Tipps & Tricks

17. Juni 2017

Auswahl filtern:
Galerie Image

Gartenstimmung im Esszimmer

17. Juni 2017 | Kitch'n'Blog

Gardening    Inspirations    Nice Places    Dekoration    Sommer    Kräuter - Obst - Gemüse    Kitchening    Tipps & Tricks    Snapshots   

Der neueste Trend beim Floristen geht ja Richtung Stauden und Wiesenblühern. Es müssen nicht immer Rosen oder Lilien sein - obwohl die natürlich immer ihren Charme bewahren werden. Das Natürliche, was so Wiesenblüher oder (Un-)Kräuter innerhalb der eigenen 4 Wände zum Ausdruck bringen, ist allerdings etwas ganz besonders. Ganz naturnah fühlt man sich da. Und auch in den Gärten (und im öffentlichen Raum vom Stadtgartenamt) kommt mehr und mehr solcher Natürlichkeit zum Einsatz. Dazu noch ein wenig bunte Dekoration aus Papier, Gläser mit Pralinen und Obst. Voilà - Sommerfeeling auch bei schlechtem Wetter. Die Gäste können kommen!   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (12 Bilder)

Love
Galerie Image

Sweet Dreams are made of this

27. November 2016 | Kitch'n'Blog

Chocolate Lovers    Kitchening    Kitsch-n-Beautiful    Tipps & Tricks    Simply interesting    What’s life without it   

Meine Vorliebe für Punschkrapfen sind vielen Freunden von uns ja schon bekannt. Irgendwie haben es mir diese kleinen, quadratischen Süßigkeiten in zartem Rosa einfach angetan. Auf der Suche nach dem vermeintlich besten dieser Putschkrapfen in Wien, haben wir uns ja schon vor einiger Zeit so richtig einem umfangreichen Test mit gemeinsam mit Freunden hingegeben. Das ausführliche Ergebnis könnt ihr hier nachlesen.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (15 Bilder)

Love
4 Bilder Image

Rhabarber - rot, saftig, knackig

17. März 2016 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Tipps & Tricks    Technik    Rezepte    Sous-vide    Saisonal   

Vor ein paar Wochen wurden wir von Lola - einem neuen Kochmagazin von Gusto - eingeladen, um uns für die Erstausgabe des Magazins als Foodblogger fotografieren zu lassen. Wir - das waren einige bekannte wiener/österreichische Foodblogger, und darunter natürlich auch einige für uns schon bekannte Namen und Gesichter. Warum nicht, dachte ich mir. Als Thema wurde Kochen und Rezepte mit Rhabarber ausgewählt, weil es von der Jahreszeit bei Erscheinungstermin passen würde. Um mich ein wenig vorzubereiten, haben wir auch einen schönen Bund Rhabarber zur Verfügung gestellt bekommen. Aber nun ging erst so richtig die Auseinandersetzung mit dem Thema an.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 2 Minuten (4 Bilder)

Love
Galerie Image

Rhabarbersirup - sommerfrisch

17. März 2016 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Tipps & Tricks    Darling – we need some drink here    Rezepte    Drinks    Saisonal   

Rhabarber eignet sich ja auch hervorragend für Sirup. Sei es, um den nächsten Prosecco ein wenig einzufärben und mit einem zart-süß-säuerlichen Arome (und viel Eis) zu genießen, einfach ein paar andere Drinks (könnte auch gut als Schuss in eine Gin-Tonic passen) zuzubereiten oder zum Aufpeppen von Speisen.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (13 Bilder)

Love
6 Bilder Image

Milirahmstrudel à la Lugeck

15. Juni 2015 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Tipps & Tricks    Simply the best    Rezepte    Klein und Fein    Desserts    Cakes & Co    Family Favourites   

Milchrahmstrudel - das klingt für mich irgendwie hochdeutsch. Wahrscheinlich ist es aber nur hochösterreichisch für diesen wahrlich feinen Dessert und Jausenklassiker und ist die schöne Beschreibung für Milirahm (also Mili - liebevoll verkürzt von Milch und man hat das Gefühl, das die Kuh mit dem gleichen Namen auch gleich ums Eck steht). Als wir im Februar vom Lugeck eingeladen wurden, hatten wir die Möglichkeit dessen Entstehung samt Rezept und Anleitung auch gleich noch mit zu bekommen und auch selbst Hand anzulegen. Dazu aber mehr in unserem Bericht über das Lokal am Lugeck.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 2 Minuten (6 Bilder)

Love
Galerie Image

Ice-Dream-Kurs

11. Juni 2015 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Tipps & Tricks    Technik    Kitchenspotting    Rezepte    Desserts    Oh Vienna    Simply interesting   

Vor ein bisserl einer Zeit waren wir Eis machen - und zwar hoch offiziell. So richtig mittendrin. Peter und Karli hatten die Idee und wir suchten nun nach einem passenden Termin für unseren Kurs. Der Ort: die Ice Dream Factory, die als Shop-im-Shop Konzept in der Pure Living Bakery integriert ist. Deswegen ist das nette Ambiente auch schon mal gegeben. Geführt wird die Ice Dream Factory on Carsten Eickhoff, der uns auch höchstpersönlich alles Wissenswerte über die professionelle Eiszubereitung erzählte. Nach einer kurzen Theorie, entsprechender Kleidungsausrüstung und guter Handwäsche ging es dann an die Bottiche. Denn Eis haben wir gleich in großen Mengen fabriziert. Und zwar insgesamt 3 Sorten.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 2 Minuten (79 Bilder)

Love
Galerie Image

Große Stelzenpremiere

17. August 2014 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Tipps & Tricks    Technik    Rezepte    Main Course    Saisonal    Family Favourites   

Nachdem wir gestern bei unserem Besuch bei Wolfi & Rainer eine Grillstelze vom LaBonca Bioschwein serviert bekamen, wurde heute auch bei uns der erste Versuch gestartet eine knusprige Stelze zuzubereiten.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 2 Minuten (7 Bilder)

Love

Eier trennen mal anders

30. Jänner 2014 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Found - Liked - Linked    Tipps & Tricks    Videos   

Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich unbedingt eine andere Art benötige Eier zu trennen - weil die 4-10 Eier zu trennen, wenn man kocht oder bäckt für mich zum Glück kein Problem darstellen und auch recht einfach gehen. Deswegen haben wir auch noch keines solcher Tools gekauft oder gebraucht. Wenn man aber beispielsweise ganz viele Eier trennen muss (Eierlikörproduktion in größerem Stil, Salzburger Nockerl am laufenden Band, Pavlovas für eine ganze Kompanie, ...). dann kann dieser lustige Tipp vom Blog Handimania (hier gibt es übrigens ganz viele gute Tipps (in englisch) zum Kochen und Basteln und er hat auf Facebook über 700.000 Fans !!!) euch dabei helfen. Ansehen, schmunzeln und vielleicht mal ausprobieren ...   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute

Love
6 Bilder Image

Apfel Soja Knuspies

12. Jänner 2014 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Dog Bakery    Tipps & Tricks    Rezepte   

Leckerlies für Hunde müssen nicht immer mit Fleisch sein - auch, wenn die unseren Lieben wohl am liebsten wären. Wenn man aber so einen Hund beobachtet, dann merkt man schnell, ganz so wählerisch sind sie dabei nicht - spannender ist wohl die Tatsache etwas abzustauben oder zu ergattern. Umso wichtiger ist es, dass man selbst darauf achtet, was man dem Liebling ins Goscherl schiebt. Und wie immer macht man sowas wohl auch eher für das eigene Gewissen als für den tatsächlichen Gusto des Hundes. Weil uns das aber eben besonders wichtig ist, haben wir nun wieder ein Rezept zusammengestellt und mit neuen Zutaten experimentiert. Ziel ist es neben dem Geschmack (alle unsere Bits könnte man auch selber essen), dass man auch weiß was drin ist (also weder Farbstoffe, Geschmacksverstärker oder gar Zucker, Salz oder ähnliches), man sie gut einstecken kann und für den Hund auch was zum kurzen Kauen darstellt.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 2 Minuten (6 Bilder)

Love
Galerie Image

Bio Feta-Kürbiskernbällchen

08. Oktober 2013 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Dog Bakery    Tipps & Tricks    Rezepte   

Bröselt nicht, riecht und schmeckt gut und ist perfekt zum Einstecken und Mitnehmen, wenn man den vierbeinigen Liebling mal unterwegs mit etwas besonderem belohnen will. Nicht ganz leicht und fettarm - dafür aber mit etwas Aufwand gut in sehr kleinen Häppchen zuzubereiten. Alles nur eine Frage der Zeit, Lust und Laune.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (13 Bilder)

Love
Galerie Image

Bio Leberkrokant mit Amaranth

08. Oktober 2013 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Dog Bakery    Tipps & Tricks    Rezepte   

Hunde sind bestechlich. Und auch, wenn es manchmal scheint, dass sie staubsaugerisch mit ihrer Schnauze jedes Futzerl auf der Straße förmlich einsaugen, ist Goodie nicht gleich Goodie. Bekannt ist, dass die meisten Lieblinge besonders auf Käse, Fisch oder Leber abfahren und dafür dann auch besonders lernbereit sind. Die Hundefutter-Industrie hat dies natürlich auch erkannt und mengt deswegen auch oft diese Zutaten zu ihren Nahrungsmitteln hinzu. Seien es Leckerlies oder aber auch Hundefutter.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 2 Minuten (17 Bilder)

Love
Galerie Image

Der Vorspeisenklassiker: Vitello tonnato

02. Oktober 2013 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Tipps & Tricks    Rezepte    Klein und Fein    Sous-vide   

Für uns das Gin Tonic unter den Vorspeisen. Die meisten kennen es und lieben es. Auch, wenn viele vielleicht gar keinen Fisch mögen und auch mit Kalb ("Ach ist das süüüß") so ihre Probleme haben. Oder auf ihre Figur achten ("Ist ja nur eine Vorspeise"). Und die Kombination von Fisch und Fleisch ist in diesem Fall auch kein Thema. Vielleicht deshalb, weil der Geschmack einfach umwerfend ist. Und meist ist es auch in Lokalen recht genießbar - obgleich hier die Tonnato-Sauce leider oft aus dem Kanister kommt - oder zumindest die Mayonnaise - und der Thunfisch alles andere als nachhaltig gefischt wurde (aber auch hier streiten sich die Geister).   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 2 Minuten (12 Bilder)

Love
Galerie Image

Chicken Wings sous vide

04. September 2013 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Tipps & Tricks    Technik    Outdoorkitchening    Rezepte    Main Course    Sous-vide   

Wir sind ja hier (wie man vielleicht bereits mitbekommen hat) Freunde der Sous vide-Kochtechnik. Dieses Garen bei der exakten 'Endtemperatur' im Vakuum(-beutel) über längere Zeit hat einfach viele Vorteile. Die Nachteile liegen rein nur in den Investitionskosten, Küchengerätschaften (Platz) und der Zeit. Letzteres relativiert sich, weil gerade diese Zeit auch gleichzeitig ein Vorteil ist. Nicht nur rein vom geschmacklichen Erlebnis, sondern auch, dass man viele Dinge dann, wenn die Gäste da sind, wieder um vieles schneller und entspannter zubereiten kann. Und dem 'Platzproblem' hat sich AEG angenommen, indem sie ein Kombibackrohr mit Sous vide-Funktion herausgebracht haben. Dadurch hat man einen sehr flexiblen und unterschiedlich einsetzbaren Küchenhelfer da, wo ansogst ohnehin nur der Raum für eben ein Backrohr vorgesehen wäre. Bleiben immer noch die hohen Kosten. Die lassen sich beim besten Willen nicht wegargumentieren. So ein AEG Sous vide-Backrohr kostet um die 3.000 Euro - dazu benötigt man noch eine gute Vakuumiermaschiene (Achtung: nicht das superbillige Zeugs um 30 Euro!! einplanen - bessere kosten dann aber auch ab 250 Euro!!). Hinzu kommen noch die richtigen hitzebeständigen (und ohne Weichmacher) Vakuumierbeutel. Alles in allem also eine kleine Materialschlacht für ein paar Gemüse- oder Fleischstücke.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 2 Minuten (11 Bilder)

Love
Galerie Image

Best Brownies

26. August 2013 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Tipps & Tricks    Simply the best    Rezepte    Desserts    Cakes & Co   

Die Amerikaner sind einfach effizient. Sie haben zwar vielleicht nicht soviel erfunden und in der Patisserie sind sie Geschichte und Raffinesse der guten alten europäischen Küche weit hinten nach - aber sie machen das was sie machen sehr schnell und ziemlich kompromisslos. Und so ist vieles was so aus der hiesigen Küche stammt um einiges schneller, fetter, süßer oder sonstwie besser (wenn man's mag) herzustellen. So wie Brownies. Hier fackelt man nicht lange mit den Zutaten rum. Hier wird kein Ei getrennt oder überm Wassebad geschlagen - am liebsten scheinen es die Amis zu haben, wenn man es am besten alles zusammen im Mixer zubereiten könnte. Und daraus werden dann eben solche Brownies. Und wie man sieht (oder wir geschmeckt haben) - braucht es gar nicht mehr.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (8 Bilder)

Love
Galerie Image

Schweinefilets zart, rosa und wunderbar saftig - so geht’s mit der Sous vide Technik

04. August 2013 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Tipps & Tricks    Tools    Rezepte    Main Course    Sous-vide   

Jeder spricht von Steaks und feinsten Filets - dem 'besten' Stück. Und meint dabei meist RInderfilets vom Lungenbraten. Aber nicht nur vom Rind schmeckt sowas wunderbar, weil wir es meistens mit einem superzarten und auf dem Gaumen fast schmelzenden Stück Fleisch verbinden. Im besten Fall innen noch Rot bis Rosa - aber keinesfalls 'Grau' (und dann meinst auch zäh).   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 3 Minuten (13 Bilder)

Love
Galerie Image

Steak mit Sous Vide Technik im Gerätevergleich

30. Juni 2013 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Tipps & Tricks    Kitchengadgets    Technik    Tools    Rezepte    Main Course    Sous-vide   

Wie ihr ja schon wisst sind wir im Besitz des AEG ProCombi Multi-Dampfgarers mit neuer Sous Vide-Funktion (BS9354151M). Und dieses Gerät hat uns ob der technischen Funktion gleich interessiert.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 2 Minuten (36 Bilder)

Love
Galerie Image

Entbeintes und gefülltes Huhn

11. Februar 2013 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Tipps & Tricks    Videos    Rezepte    Main Course   

Hat man sich erst einmal dazu durchgerungen und Huhn, Ente oder Gans mal entbeint und so von den Knochen befreit, dann möchte man von nun an Geflügel (im Ganzen) nur noch auf diese Art und Weise serviert bekommen. Schluss mit dem lästigen abnagen am Tisch - nur der reine Essgenuss. Gefüllt hat so ein Tier etwas richtig festliches - ist aber auch für ein nettes Abendessen zwischendurch zu empfehlen. Wenn man mal genügend Übung hat und das Entbeinen schneller geht. Dazu legt man das Tier auf die Brust und beginnt jeweils vom Rückgrat links und rechts das Fleisch vom Brustkorb zu trennen. Die Keulen werden an den Gelenken durchtrennt und die Oberkeulenknochen dann auch noch entfernt. Wenn der Brustkorb gänzlich frei gelegt wurde kann man das Huhn (oder Geflügel) bequem vor sich ausbreiten, gut einbuttern, salzen und pfeffern und dann mit Fülle nach belieben (wir nehmen meist Semmelfülle die dann jeweils mit Gemüse (Stangensellerie), der Hühnerleber und reichlich Gewürzen vermengt wurde) fertig stellen. Anschließen wird alles wieder in Form gebracht und zugenäht. So erhält das Geflügel wieder annähernd seine ursprüngliche Form. Außen noch gut einölen und würzen und dann im Rohr (pro Kilo ca. eine Stunde) bei 170°C braten (im Dampfbackrohr lässt sich auch noch die Luftfeuchtigkeit anpassen (60-70%).   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (11 Bilder)

Love
4 Bilder Image

T-Bone à la Sous-vide am Grill

07. August 2012 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Tipps & Tricks    Kitchengadgets    Technik    Tools    Rezepte    Main Course    Sous-vide   

In der Grillsaison wandert ja so einiges auf den Grill. Das Beste sind nun mal Steaks. Das T-Bone ist dabei eine ziemliche Herausforderung, da es durch den Knochen eine schwer abzuschätzende Garzeit hat. Um es perfekt für den Grill vorzubereiten eignet sich die Sous-vide Technik. Hier sind gewisse Gerätschaften aber Voraussetzung. Wer diese in der Küche hat, kann sich viel Ungewissheit sparen und bereitet die T-Bones (oder auch Filetsteaks) entsprechend vor. Der Clou - durch das Vakuum bleiben alle Aromen im Fleisch und es kommt bereits vor dem Griller auf die fast richtige Temperatur. Einfach das kalte Fleisch mit ein paar Kräutern (Rosmarin, Thymian, Salbei) vakuumieren und anschließend im Sous-vide Wasserbad temperaturgenau vorgaren. Da mit den Sous-vide Geräten die Temperatur in Zehntel-Grad-Schritten angeben und gehalten werden können, kann man das Fleisch auch nicht übergaren. So kann es ziemlich unabhängig ein paar Stunden im vorhinein vorbereitet werden und kommt dann nur bei sehr starker Hitze auf den Grillrost. Und kurze Zeit später hat man wunderbare Steaks.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (4 Bilder)

Love
Galerie Image

The Battle: Lemon-Tarte als Scheiß-drauf und Leicht-Version

04. August 2012 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Tipps & Tricks    Rezepte    Desserts    Cakes & Co   

Was passt besser zu einer schönen sommerlichen Nachspeise oder Jause als eine frische Zitronen-Tarte? Der fein säuerliche Geschmack, sie sonnige Optik - ein Genuss. Wahlweise noch mit einer Baiser-Haube - hmmmmmmm ...   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (21 Bilder)

Love
Galerie Image

Chocolate Salty Caramel

15. Juli 2012 | Kitch'n'Blog

Chocolate Lovers    Kitchening    Tipps & Tricks    Technik    Rezepte    Cakes & Co   

In der aktuellen Ausgabe von 'jamie' (Kochmagazin von Jamie Oliver mit immer wieder schönen Rezepten und Inspirationen) haben wir dieses Rezept entdeckt und auch gleich ausprobiert. Die Kombination aus viel Schokolade und selbstgemachtem Karamell mit Seasalt hat es uns angetan - und das Ergebnis muss sich auch wirklich nicht verstecken.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (14 Bilder)

Love
6 Bilder Image

Pavlova Delight

27. Juni 2012 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Tipps & Tricks    Technik    Rezepte    Desserts    Cakes & Co    Family Favourites   

Für unser Terrassenfest musste ein Dessert im Großformat her - und weil wir vor einiger Zeit bei Freunden eine tolle Pavlova serviert bekommen haben, wurde diese auch für unseren Anlass in die enge Wahl aufgenommen. Schon einmal habe ich eine fabriziert - die aber im 'Kleinformat' zu Richards Geburtstag. Das ganze im Backblechformat umzusetzen ist eine gewisse Herausforderung. Schon alleine das Wenden ist eine spannende Sache - hat aber gut geklappt. Dennoch musste ich 3 Merengue-Böden versuchen, bis ich die richtige Stärke und Konsistenz zusammen bekommen habe.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 2 Minuten (6 Bilder)

Love
4 Bilder Image

Spezial Nussbacher Nussgeist

10. April 2012 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Tipps & Tricks    Produkte    Darling – we need some drink here    Simply interesting    Wine & Dine   

Jetzt, wo die Feiertage vorüber sind und man sich wieder beim einen oder anderen Gelage nach dem sogenannten 'Verteiler' danach sehnte, hat dieser Nussgeist einen perfekten Dienst erwiesen. Kein Schnaps, keine Alkoholbombe sondern einfach nur sehr gute und feine 'Medizin'.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (4 Bilder)

Love
Galerie Image

Entbeintes Huhn mit Semmelfülle

29. Oktober 2011 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Tipps & Tricks    Technik    Rezepte    Main Course   

Als Übung für etwaige Festbraten wieder mal ein entbeintes Huhn gebraten.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (22 Bilder)

Love

Den Transfetten an den Kragen

31. August 2009 | Kitch'n'Blog

Just our opinion    Kitchening    Tipps & Tricks    Produkte    Simply interesting   

Nach wissenschaftlichen Untersuchungen geht von Nahrungsmitteln mit höheren Anteilen von trans-Fettsäuren eine erhöhte Gesundheitsgefahr aus. Ein hoher Konsum von trans-Fettsäuren gilt als eine Ursache für einen zu hohen LDL-Spiegel im Blutserum (Low Density Lipoprotein, umgangssprachlich auch schlechtes Cholesterin genannt) und für einen Abfall des HDL-Spiegels (High Density Lipoprotein, umgangssprachlich auch als das gute Cholesterin bezeichnet), was per Arteriosklerose zu einem erhöhten Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko führen kann.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute

Love